Goldeck Austria – Da steckt High Tech in der Verarbeitung

Verarbeitung

In unsere Produkte fließen 70 Jahre Erfahrung und Leidenschaft für guten Schlaf. Da stecken Herzblut und Hirnschmalz in jeder Naht und in jeder Falte.
Wir überlassen nichts dem Zufall, damit Sie im Schlaf die Energie tanken, die Sie für Ihren ausgefüllten Tag brauchen.

Randlos, konkurrenzlos, weich.

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, unsere Decken ohne Einfassbänder zu nähen. Ein Gewinn für Ihren Komfort: Wir wollten erreichen, dass der Rand unserer Decken ebenso weich und anschmiegsam ist, wie der Rest. Das erzielen wir, indem wir anstelle einer wulstigen Naht oder eines unbiegsamen Bandes unsere Decken so verarbeiten, dass die Naht im Inneren der Decke liegt. Unangenehme Druckstellen, kratzige Ränder oder Nähte, die das Gesamtvolumen der Decke beeinflussen, gehören somit der Vergangenheit an.

Sitzt perfekt, verrutscht nicht, atmet.

Verrutschte Ecken, umständliches Gerangel mit dem Bezug beim Wechseln der Bettwäsche, ungemütliche Nächte voller Gezerre an der Decke: All das liegt ab sofort hinter Ihnen. Unsere Decken haben in unserer Bettwäsche den idealen Partner für eine langfristige Bindung, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn an den Ecken unserer Bettdecken haben wir kleine Schlaufen befestigt und unsere Bettwäsche mit den entsprechenden Bändern ausgerüstet. So lassen sie sich ganz einfach verbinden. Damit bleibt alles, wo es sein soll; beim Beziehen, beim Aufbetten und natürlich beim Schlafen.

Das wollen Sie nicht mehr missen.

Das beste Kissen ist eines, das Sie gar nicht spüren. Deshalb haben wir für das Goldeck 2-in-1 Kissen nicht nur eine extra dicke G-LOFT® Faserschicht verwendet. Wir haben sie versteppt, damit nichts verrutscht, und diese Versteppung dann mit dem glatten Oberstoff aus feinster Baumwolle überzogen. So ruhen Sie besonders sanft und weich.