Schlafzimmerpflanzen und Goldeck-Bettwaren: Das perfekte Team für eine traumhafte Nachtruhe

Schlafzimmerpflanzen und Goldeck-Bettwaren: Das perfekte Team für eine traumhafte Nachtruhe

Wussten Sie, dass die Luftqualität im Schlafzimmer einen ERHEBLICHEN Einfluss auf unseren Schlaf hat? Schlechte Luftqualität, verursacht durch einen hohen Co2-Gehalt oder einen intensiven Geruch, beeinflusst unsere Atmung. Und das macht guten Schlaf beinahe unmöglich. Der Körper geht in einen „Sparflammen-Modus“ und dadurch wachen wir morgens wie gerädert auf. Aber hier ist die gute Nachricht: es gibt Pflanzen, die die Luft aufbereiten können, während wir schlafen. Ja, tatsächlich. Das ist wissenschaftlich belegt!

Was aber, wenn man – so wie ich – keinen grünen Daumen hat? Pflanzen haben bei mir die Überlebenschancen eines Karpfens in der Wüste Gobi. 😉

Was ich brauche sind total einfach zu pflegende Pflanzen. Pflanzen, die mir nicht böse sind, wenn ich mal aufs Gießen vergesse. Die aber trotzdem die Luft im Schlafzimmer richtig gut filtern.  Und hübsch aussehen. Geht nicht? Geht doch –  wenn man die richtigen Leute fragt.

Die Meister der Luftreinigung in unseren Schlafzimmern

Wer also hat einen großen Bedarf an frischer Luft aber zugleich nicht die Zeit, sich um empfindliche Pflänzchen zu kümmern? Genau, Astronauten. Die NASA hat sich zu dem Thema ausführliche Gedanken gemacht. In ihrer “Clean Air Study” hat die legendäre Weltraum-Behörde  Pflanzen nicht nur auf ihre luftreinigende Wirkung sondern auch auf besonders einfache Pflege untersucht. Ich habe mir einfach die schönsten Exemplare aus dieser Studie ausgesucht.

Gemeiner Efeu: Der Name tut diesem Araliengewächs absolut Unrecht. Der Efeu wächst und gedeiht und wurde 2009 und 2010 vom Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Bogenhanf: Als Wüstenpflanze so genügsam wie ein Kaktus. Da macht es nichts, wenn ich mal aufs Gießen vergesse.

Grünlilie: Sehr pflegeleicht und anpassungsfähig. Als exzellenter Luftreiniger senkt sie sogar die Konzentration von Formaldehyd im Raum.

Einblatt: Eine echte Augenweide. Allerdings ist bei der Pflege etwas mehr Obacht geboten. Das Einblatt mag es gerne warm und feucht, also bloß nicht aufs Gießen vergessen!

Zwergdattelpalme: Dieser kleine Freund sorgt für Trauminsel-Flair und gilt unter den Palmen als die ideale Pflanze für Einsteiger.

Das Zimmer ist lebendig grün, was jetzt?

Wenn mein Schlafzimmer atmet, soll es auch meine Bettdecke tun. Deshalb lasse ich nur die besten Materialien an meine Haut.  G-LOFT® Technologie ist dank eingebauter Luftkanäle atmungsaktiv und im Gegensatz zu Daunen feuchtigkeitsregulierend. Und weil das so gut funktioniert, verwendet Goldeck diese Fasern in allen Decken, Unterbetten und Kissen. Die gibt es nicht im Geschäft, sondern nur auf www.goldeckaustria.com. Rund um die Uhr für Sie da! Damit Sie energiegeladen aufwachen und wissen, dass der Tag großartig werden wird.

Mehr zum Thema finden Sie noch hier. Auch Peter Weeks schreibt ausführlich über 21 luftreinigende Pflanzen.